Sonnenuntergang auf Ellenschwanden

Aktuell

am 01.03.2024

Fastenessen

Suppentopf by brgfx auf freepik

Am Sonntag, den 10.03.2024 lädt der Pfarrgemeinderat Oberstdorf im Anschluss an die 09:30 Uhr Messe zum traditionellen Fastenessen ins Johannisheim ein. Es werden wieder leckere Kartoffelsuppen unserer tatkräftigen Köchinnen und Köche sowie ein indisches Reisgericht, das von Pater Raja gekocht wird, ausgegeben.

Gerade das indische Reisgericht hatte im letzten Jahr viel Interesse geweckt. Die diesjährigen Spenden für die Speisen und Getränke und die Kollekte der 09:30 Uhr Messe gehen an das indische Projekt von Pater Raja. Zu seinem indischen Projekt wird auch Pater Raja einen Vortrag während des Fastenessens halten, um einen Einblick in seine Missionsarbeit zu bekommen.

Falls Sie schon im Voraus das Projekt von Pater Raja unterstützen möchten oder am 10.03.2024 keine Zeit haben sollten, können Sie gerne an folgendes Spendenkonto eine Spende tätigen:
Sparkasse Bad Kissingen: Vanakkam cuddalore e. V.
DE66 7935 1010 0031 3573 46
BYLADEM1KIS
Verwendungszweck: Pater Raja Projekt Indien

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Hans-Martin von Linstow, Vorsitzender Pfarrgemeinderat Oberstdorf

Bild von brgfx auf freepik

am 01.03.2024

Bußgottesdienst und Beichttag

Labyrinth by Pixabay

Im Bußgottesdienst zur Fastenzeit steht in diesem Jahr das Labyrinth als Symbol für unseren Lebensweg im Mittelpunkt. Der Wortgottesdienst wird am Freitag, 8. März um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Johann Baptist gefeiert und von einem Ensemble des Kolpingchors musikalisch begleitet.

Er möchte eine Hilfe zur Gewissenserforschung sein und so auf den Empfang des Beichtsakramentes vorbereiten.
Der Beichttag mit verschiedenen Beichtpriestern ist dann am Samstag, 23.03. ab 10.00 Uhr in Oberstdorf. Wir laden Sie herzlich ein, den Bußgottesdienst mitzufeiern und die Osterbeichte dann zu empfangen! Pfarrer Wolfgang Schnabel

Bild: pixabay

Bußgottesdienst-Beichttag
PDF Datei

Bußgottesdienst-Beichttag

809,14 kB → Download
am 23.02.2024 von Nicola Traskalik

Weltgebetstag

FRAUEN.BEWEGEN-GLAUBEN-GEMEINSAM

Am Freitag, 1. März feiern wir um 19.00 Uhr in der neuapostolischen Kirche in ökumenischer Verbundenheit eine Friedensandacht anlässlich des Weltgebetstags der Frauen. Unter dem Motto „…durch das Band des Friedens“ wollen wir um Frieden im Nahen Osten und weltweit beten.

Im Anschluss lädt das Weltgebetstagsteam ganz herzlich zu einem Beisammensein ein

Plakat Weltgebetstag 2024
PDF Datei

Plakat Weltgebetstag 2024

367,59 kB → Download
am 18.02.2024

Ökumenisches Friedensgebet

Ökumene

Die christlichen Kirchen in Oberstdorf laden am Samstag, 24.02.2024 um 12.00 Uhr zum Ökumenischen Friedensgebet am Pavillon im Kurpark Oberstdorf herzlich ein. Der Anlass ist der 2. Jahrestag des Angriffs Russlands auf die Ukraine; doch im Friedensgebet soll nicht nur für die Menschen in der Ukraine sondern für alle Kriegs- und Krisengebiete in der Welt gebetet werden.

Wir laden Sie herzlich ein, sich im Gebet und im Gedenken mit uns zu verbinden. Das Friedensgebet wird von einem Bläserensemble musikalisch begleitet.

Bild: Unbekannter Künstler (Bild, Detail) / Peter Weidemann (Foto)
In: Pfarrbriefservice.de

Ökumenisches Friedensgebet 2024
PDF Datei

Ökumenisches Friedensgebet 2024

584,61 kB → Download
am 13.02.2024

Aschermittwoch

Aschermittwoch by Sarah Frank, pfarrbriefservice.de

Beim Auflegen der Asche wird gesprochen: "Bedenke Mensch, dass du Staub bist und zum Staub zurückkehren wirst." Dies mag zuerst bedrückend klingen, werden wir doch an die Endlichkeit unsers irdischen Lebens erinnert.

Zugleich wird mit dem Zeichen des Kreuzes freilich auch unsere Glaubensgewissheit einer Auferstehung mit Christus und eines Lebens über den Tod hinaus ausgedrückt.

Folgende Gottesdienste feiern wir an Aschermittwoch:

Oberstdorf 17:00 Wortgottesfeier - Familiengottesdienst zum Aschermittwoch mit Auflegung des Aschekreuzes

Oberstdorf 19:00 Abendmesse zur Eröffnung der Österlichen Fastenzeit mit Auflegung des Aschenkreuzes

Schöllang 19:00 Abendmesse zur Eröffnung der Österlichen Fastenzeit mit Auflegung des Aschenkreuzes

Tiefenbach 19:00 Abendmesse zur Eröffnung der Österlichen Fastenzeit mit Auflegung des Aschenkreuzes

Bild: Sarah Frank | factum.adp, in: Pfarrbriefservice.de

am 13.02.2024 von Nicola Traskalik

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst Fasching

Am Faschingssonntag feierten wir einen bunten und fröhlichen Kindergottesdienst im Johannisheim. Unter dem Thema "Lachet und feiert" standen die Seligpreisungen Jesu im Mittelpunkt. Die Kinder überlegten, wann sie glücklich sind und was sie traurig macht.

Zum Abschluss gab es Kaffee, Apfelschorle und Gummibärchen.

Fotos: Nicola Traskalik

am 09.02.2024

Impulse zur Fastenzeit

Lichtblicke Fastenzeit

In unseren Pfarrkirchen und in der Oberstdorfer Marienkapelle Loretto liegen die Impulse zur Fastenzeit „Lichtblicke 2024“ des Liturgischen Instituts zum Mitnehmen auf. Das kostenlose Faltblatt möchte ein Begleiter von Aschermittwoch bis Palmsonntag sein – ausgehend von den Schrifttexten der Sonntage.

Sie dürfen die Anregungen zum persönlichen Gebet und Musik-Hören (mit QR-Code) gerne mitnehmen!

Pfr. Wolfgang Schnabel

Foto: Deutsches Liturgisches Institut

am 09.02.2024 von Nicola Traskalik

Angebote für Kinder und Familien

Kinderkirche

Der neue Flyer mit den Angeboten für Kinder und Familien ist erschienen. Sie können ihn hier herunterladen.

Fasching bis Ostern 2024
PDF Datei

Fasching bis Ostern 2024

737,19 kB → Download
am 26.01.2024

Mariä Lichtmess

Kerzen by Bianka Leonhardt, in pfarrbriefservice.de

An Mariä Lichtmess, Freitag, 2.2., feiern wir in allen drei Pfarrgemeinden um 19.00 Uhr einen Festgottesdienst mit Kerzenweihe und Blasiussegen. In Oberstdorf singt der Johannischor.

Bild: Bianka Leonhardt, in pfarrbriefservice.de

am 24.01.2024

Gemeinsam im Glauben unterwegs

Ökumenischer Gottesdienst Gebetswoche Einheit der Christen Oberstdorf 2024

In der Gebetswoche für die Einheit der Christen waren Gläubige aus Oberstdorf unter dem biblischen Leitwort aus dem Lukasevangelium „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben und deinen Nächsten wie dich selbst" (Lk 10,27) am Freitag, 19. Januar in einem Stationengottesdienst gemeinsam durch Oberstdorf unterwegs.

Nach der Eröffnung in der Neuapostolischen Kirche führte sie der Weg in die Evangelische Christuskirche und zum Abschluss in die Katholische Pfarrkirche St. Johann Baptist. Die jeweiligen Stationen wurden von den Pfarrern Dirk Müller (Neuapostolische Kirche), Markus Wiesinger (Evangelische Kirche) und Wolfgang Schnabel (Katholische Kirche) sowie Gemeindemitgliedern vor Ort gestaltet. Im Kath. Johannisheim war anschließend noch Gelegenheit zum Austausch und zur Begegnung, die viele Mitfeiernde wahrgenommen haben. „Der Stationengottesdienst war ein wichtiges und sichtbares Zeichen, dass wir in Oberstdorf als Christen gemeinsam auf dem Weg sind und uns viel verbindet.“ betonte Pfarrer Wolfgang Schnabel zum Abschluss des Konfessionsverbindenden Gottesdienstes.

Bild Monika Benkert, Text: Pfarrer Wolfgang Schnabel

am 19.01.2024

Firmung

Superkraft

Liebe Jugendliche, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, im Jahr 2024 wird die Pfarreiengemeinschaft Oberstdorf das Sakrament der Firmung in der Kirche in Oberstdorf feiern. Die Vorbereitungen sind schon in vollem Gange.

Hier kommen die Termine:

Infoabend für Firmlinge mit Eltern: Di., 27.02.24; 19.00 Uhr; Johannisheim
1. Firmtreffen Di., 12.03.24; 16.00 Uhr; Johannisheim
Thema: Was ist eigentlich Firmung?

2. Firmtreffen Mi., 15.05.24; 19.00 Uhr; Kirche Seifriedsberg;
Thema: Firmvesper

3. Firmtreffen Mi., 05.06.24; 16.00 Uhr; Johannisheim
Thema: Symbole der Firmung

4. Firmtreffen Fr., 14.06.24; 16.00 Uhr; Johannisheim und Kirche
Thema: Beichtvorbereitung und Probe Firmung

Zusätzlich wählt jede:r Firmbewerber:in ein soziales Projekt aus. Hier sind die Jugendlichen bei der Vorbereitung und Durchführung dabei. Zudem sind natürlich alle Firmlinge zu allen Projekten eingeladen. Nähere Infos gibt es beim Infoabend.

Wir freuen uns schon auf die gemeinsame Zeit.

Lisa Kiesel (Gemeindereferentin) und Firmteam.

Bild: Peter Weidemann in pfarrbriefservice.de

Mehr erfahren
Einladung Infoabend 2024
PDF Datei

Einladung Infoabend 2024

655,53 kB → Download
am 18.01.2024 von Nicola Traskalik

Vorstellung der Kommunionkinder

Erstkommunion

In folgenden Gottesdiensten stellen sich die Kommunionkinder ihrer jeweiligen Pfarrgemeinde vor: Oberstdorf: Samstag, 27.1., 18.30 Uhr, Tiefenbach: Sonntag, 28.1., 9.15 Uhr, Schöllang: Sonntag, 4.2., 9.30 Uhr,

Bild: Sarah Frank/factum.adp, in pfarrbriefservice.de

am 12.01.2024

Einheit der Christen

GebWo Logo

Gottesdienst anlässlich der Gebetswoche zur Einheit der Christen am Freitag, 19.1.2024 um 19.00 Uhr. Beginn ist in der Neuapostolischen Kirche in der Trettachstraße 25 in 87561 Oberstdorf.

Unter dem Motto "Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben und deinen Nächsten wie dich selbst" (Lk 10,27) laden wir sehr herzlich zum Konfessionsverbindenden Gottesdienst im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen ein. Der Beginn ist um 19.00 Uhr in der Neuapostolischen Kirche in Oberstdorf in der Trettachstraße 25 und führt uns in einer Lichterprozession zur Evangelischen Christuskirche. Der Abschluss des Gottesdienstes ist in der Kath. Pfarrkirche St. Johannes Baptist und ein gemeinsamer Ausklang im Kath. Johannisheim.

am 12.01.2024 von Nicola Traskalik

Weggottesdienst

Bei Gott zu Hause

Am Sonntag, 14.1. um 17.00 Uhr feiern die Kommunionfamilien ihren zweiten Weggottesdienst. Die Bibel und somit die Wortverkündigung stehen im Mittelpunkt dieses Wortgottesdienstes. Herzliche Einladung zum Mitfeiern dieses Gottesdienstes.

am 11.01.2024 von Nicola Traskalik

Exerzitien im Alltag

Exerzitien 2024

Die Exerzitien im Alltag bieten dafür Zeit, auf einem spirituellen Übungsweg unterwegs zu sein, um wie Kardinal Carlo Martini sagt, die Liebe am Leben zu halten. Es geht zum einen darum, den Blick auf das eigene Leben zu lenken, Wegzeichen zu entdecken und sich einzulassen, auf die Freiheit, die Gott uns schenkt.

Diese vier Wochen mitzugehen bedeutet, dass Sie sich täglich mind. 15 Minuten Zeit für eine persönliche Besinnung nehmen und am Abend Zeit finden für einen Tages¬rückblick. Einmal in der Woche findet ein Gruppentreffen zum Erfahrungsaustausch, sowie ein Einstieg in die kommende Woche statt. Diese Treffen bieten auch Raum für eine gemeinsame Stille, für Lieder und Gebete.
Die Treffen finden an folgenden Terminen statt: Dienstag, 20.2., 27.2., 5.3., 12.3. und 19.3. jeweils um 18.00 Uhr im Johannisheim statt.
Anmeldeschluss ist Dienstag, 13.02.2024.

Flyer Exerzitien 2024
PDF Datei

Flyer Exerzitien 2024

198,97 kB → Download
am 05.01.2024

Sternsinger in Oberstdorf

Sternsinger Pfarrei Oberstdorf 2024

Die Sternsinger der Pfarrei St. Johann Baptist in Oberstdorf wurden am Mittwoch, 3. Januar mit einem Wortgottesdienst in der Oberstdorfer Pfarrkirche von Gemeindereferentin Lisa Kiesel und Pfarrer Wolfgang Schnabel ausgesandt. In stolzen 10 Gruppen machten sich die Kinder und Jugendlichen durch Oberstdorf auf den Weg um den Segen von Weihnachten in die Häuser und Wohnungen zu bringen und sich für benachteiligte Kinder einzusetzen.

„Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“ heißt das Leitwort der 66. Aktion Dreikönigssingen, die Beispielregion ist in diesem Jahr Amazonien. Das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder engagieren. Mit der Aktion wurde deutlich, vor welchen Herausforderungen Kinder und Jugendliche in Amazonien stehen. Sie zeigte, wie die Projektpartner der Sternsinger junge Menschen dabei unterstützen, ihre Umwelt und ihre Kultur zu schützen. Zugleich verdeutlichte die Aktion, dass Mensch und Natur am Amazonas und überall auf der Welt eine Einheit bilden. Die Sternsinger wurden ermutigt, sich gemeinsam mit Gleichaltrigen aller Kontinente für ihr Recht auf eine gesunde Umwelt einzusetzen. Doch nicht nur Kinder in Amazonien werden zukünftig durch den Einsatz der kleinen und großen Könige in Deutschland unterstützt. Straßenkinder, Flüchtlingskinder, Aids-Waisen, Kindersoldaten, Mädchen und Jungen, die nicht zur Schule gehen können, denen Wasser und Nahrung fehlen, die unter ausbeuterischen Bedingungen arbeiten müssen oder ohne ein festes Dach über dem Kopf aufwachsen – Kinder in rund 90 Ländern der Welt werden jedes Jahr in Projekten betreut, die mit Mitteln der Aktion Dreikönigssingen unterstützt werden. „Ich finde die Sternsingeraktion eine der schönsten Spendenaktionen der Kirche und danke daher allen Sternsingern, den Begleitpersonen und den vielen Helfern sowie allen, die uns offene Türen, Herzen und Hände geschenkt haben!“ – betonte Oberstdorfs Pfarrer Wolfgang Schnabel. In Oberstdorf ist das vorläufige Spendenergebnis der Sternsingeraktion mit über 15.000 EUR ein neuer Rekord.

Foto: Hans-Martin von Linstow, Pfarrei St. Joh. Baptist Oberstdorf
Das Gruppenbild zeigt die Sternsinger der Pfarrei St. Joh. Baptist mit einigen Helfern und Pfarrer Wolfgang Schnabel (oben rechts) vor der Oberstdorfer Pfarrkirche.
Text: Pfarrer Wolfgang Schnabel

Kontakt

Kath. Pfarramt Oberstdorf
Oststrasse 2
87561 Oberstdorf
DEUTSCHLAND
Tel. +49 8322 977550
Fax +49 8322 9775599

Pfarreiengemeinschaft

Die Pfarreiengemeinschaft Oberstdorf mit den Pfarreien Oberstdorf (3600 Katholiken), Schöllang (800 Katholiken) und Tiefenbach (400 Katholiken) wird von Pfarrer Wolfgang Schnabel geleitet.

Service

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 
09:00-12:00
Mi, Sa, So 
geschlossen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Katholische Pfarreiengemeinschaft Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy