Fragen zu

Aschenkreuz

Beichte

Auch in der Schuld, sei sie noch so belastend und zerstörerisch, bleiben die Christen nicht ohne ein Zeichen der liebenden Nähe Gottes.

Kreuz

Bestattung

In der Pfarreiengemeinschaft finden sowohl Erd- als auch Urnenbestattungen statt, ein Teil mit vorausgehender Totenmesse in der Pfarrkirche oder auch in der Kapelle des Seniorenheimes, ein Teil mit Wortgottesdienst in der Friedhofshalle.

Ehe

Ehe

Hier erhalten Sie Antworten auf die häufig gestellten Fragen zur kirchlichen Trauung in Oberstdorf. Bei der Eheschließung versprechen sich Mann und Frau, dass sie sich in ihrer Ehe lieben wollen, solange sie leben.

Ehe

Ehejubiläum

An alle Jubelpaare von auswärts, die ihr Jubiläum in Oberstdorf kirchlich feiern möchten

Kelch und Hostienschale

Eucharistie

Bei der Erstkommunion erfahren Kinder die einladende Gemeinschaft mit Gott. Sie werden in die Mahlgemeinschaft aufgenommen.

Firmung 2016

Firmung

Die Firmung ist wie die Taufe und die Erstkommunion eine Initiationssakrament auf dem Weg zum Christsein.

Krankensalbung

Kein menschliches Leben wird von Krankheit, Leid und Belastungen verschont. Sie sind Zeichen unserer Geschöpflichkeit, Erfahrungsräume unserer Endlichkeit, Vorboten des abnehmenden Lebens, des Sterbens und des Todes.

Taufe

Taufe

Hier erhalten Sie Antwort auf wichtige allgemeine Fragen zur Taufe Ihres Kindes bzw. Ihrer Kinder aber auch zur Taufe als Erwachsener.