Aktuell

In der Pfarreiengemeinschaft Oberstdorf feiern wir in Oberstdorf, Schöllang und Tiefenbach heilige Messen. Außerdem laden wir Sie sehr herzlich zu unseren Gruppen und Veranstaltungen ein.

am 01.05.2018 von Axel Böschl

Singen - einmal anderst

Puer.natus.est

Was würden Sie auf die Frage im Anschluss an einen Gottesdienst antworten: "Du singst doch gerne, oder? Hättest Du Lust, mal in einem Projekt mitzusingen?"

Die oben genannte Frage wurde mir - und vermutlich einigen weiteren Kirchenbesuchern - tatsächlich gestellt, und zwar von unserem Chorleiter und Organisten Christof Krippendorf.
Nach einem kurzen Moment der Überraschung habe ich mich zunächst dafür entschieden, nicht gleich "nein" zu sagen.
Einige Zeit später wurde die Anfrage aktuell, Christof stellte nämlich für die Karfreitagsliturgie eine kleine Schola auf, um die Feier gesanglich mitzugestalten.
Also gut: versuchen wir das ganze mal.
Ich für meinen Teil konnte mir erst einmal nichts genaues darunter vorstellen.
Bei der ersten Probe - zusammen mit Daniel, Hannes und Sebastian - wurde mir dann doch etwas mulmig, denn es ging um eine mir völlig neue Art zu singen, dazu auch noch lateinisch und nicht mit "richtigen" Noten ....
Nach der ersten Probe war ich mir nicht sicher, ob mir diese Art zu singen zusagt - andererseits war dann doch mein Ehrgeiz geweckt und auch ein bischen die Selbstverpflichtung, Christof nicht "hängen zu lassen".
Die weiteren Proben waren sehr intensiv, wir wurden immer sicherer und besser und hatten auch Spass (wobei Christof meist weniger zu lachen hatte ..... aber viel Humor bewies).
Nach konzentriertem Einsingen am Karfreitag schlug unsere Stunde - es war einfach toll und mit etwas Gänsehautgefühl verbunden.
Christof hat es in kurzer Zeit geschafft, für ein spezielles Projekt etwas Neues zu schaffen. Vielen Dank für diese Arbeit und das Engagement.
Fazit: gerne wieder, so es Zeit und Gelegenheit erlauben!
Wie wäre es mit Ihnen, wenn die gleiche Frage Frage gestellt würde?

Mehr erfahren